login

neu anmelden
youngCommunities Startseite


Du bist hier:   Startseite » Projekte
Angstzustände?
Hol dir Hilfe wenn du sie brauchst. Unsere Beratungsstellen helfen! Schnell, sicher und anonym.
» mehr

Projektdetails

« zurück zur Übersicht
"Aufeinander achten"
Beginn: 01.01.08-00:00  •  Ende: 30.07.08-00:00
Zielgruppe:
Schüler der 3. und 4. Klasse der staatl. Grundschule Gorndorf
Ansprechpartner:
Frau Pfeifer, Jugend- und Stadtteilzentrum Saalfeld
Ziel:
Soziales Lernen - Erlernen und Festigen sozialer Handlungskompetenzen
Beschreibung:
Schüler sollen im Projekt lernen, eine helfende Beziehung aufzubauen,
sich selbst und den anderenn nicht zu überfordern und angemessen zu reagieren.
Nach dem Motto "Aufeinander achten, Füreinander da sein, Miteinander lernen" sind demokratisches Handeln und Wertschätzung eine Grundlage für den Umgang miteinander.

Soziale Handlungskompetenzen werden erlernt und gefördert. Dadurch wird sich
die Lernkulktur und das Klassenklima verbessern.
Werte und Kompetenzen werden vermittelt, Kinder gehen deshalb selbstreflektiv
mit sich um, lernen ihre Stärken und Schwächen kennen.

Die Schüler sind in der Lage, partnerschaftlich mit andern bei der Lösung einer Aufgabe zusammenzuarbeiten.

Durch wöchentlichen Unterricht von 1 Stunde werden den Schülern im Hortunterricht die sozialen Lernziele vermittelt.